Ihr Fachgeschäft im Ostalbkreis

für Klaviere und Flügel
mit großer Gebrauchtklavier-Auswahl

zwischen Schwäbisch Gmünd
und Aalen
50 km östlich von Stuttgart

Klavier Wagner Beiträge

Datenschutzerklärung

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Klavier Wagner, Batschenhofer Str. 13, 73569 Eschach, Tel. 07175-9086 084, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Reichweitenmessung & Cookies

 

Diese Website verwendet Cookies zur pseudonymisierten Reichweitenmessung, die entweder von unserem Server oder dem Server Dritter an den Browser des Nutzers übertragen werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Falls Sie nicht möchten, dass Cookies zur Reichweitenmessung auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, können Sie dem Einsatz dieser Dateien hier widersprechen:

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Diese Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten auf diese Website. Zu diesen Zugriffsdaten gehören z. B. die von Ihnen angeforderte Datei oder der Name Ihres Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.

  • Wir verarbeiten personenbezogene Daten wie Vorname, Nachname, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Wohnort, Postleitzahl und Inhaltsangaben aus dem Kontaktformular.
  • Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur nach ausdrücklicher Erlaubnis der betreffenden Nutzer und unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen.
  • Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses zur Erfüllung unserer vertraglich vereinbarten Leistungen und zur Optimierung unseres Online-Angebotes.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies erfolgt aufgrund unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und dient der Sicherheit von uns als Websitebetreiber: Denn sollte Ihr Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen, können wir dafür belangt werden, weshalb wir ein Interesse an der Identität des Kommentar- bzw. Beitragsautors haben.

Google Analytics

Diese Website nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung und Analyse unseres Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. Der Dienst (Google Analytics) verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert.

Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir als Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Die von Google in unserem Auftrag erhobenen Daten werden genutzt, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu können, z. B. um Reports über die Aktivität auf der Website zu erstellen, um unser Online-Angebot zu verbessern.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.:

Nutzung von Social-Media-Plugins von Facebook

Diese Website verwendet kein Facebook-Social-Plugin.

Newsletter-Abonnement

Der Websitebetreiber bietet Ihnen einen Newsletter an, in welchem er Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informiert. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben. Wenn Sie den Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Newsletter-Empfang und den erläuterten Verfahren einverstanden.

Der Newsletterversand erfolgt durch uns direkt, ohne Weiterleitung zu einem Versanddienstleister. Ihre Daten werden nicht ohne Ihre Erlaubnis an Dritte weitergegeben.

Widerruf und Kündigung:
Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletter können Sie jederzeit widerrufen und somit das Newsletter-Abonnement kündigen. Nach Ihrer Kündigung erfolgt die Löschung Ihre personenbezogenen Daten. Ihre Einwilligung in den Newsletterversand erlischt gleichzeitig. Am Ende jedes Newsletters finden Sie den Link zur Kündigung.

Inhalte:
Unser Newsletter enthält Informationen zu jahreszeitlich relevanten Pflegehinweisen Ihres Instrumentes, aktuelle News, Informationen zu Klavier-Angeboten sowie Veranstaltungshinweise und wird ca. drei Mal pro Jahr versandt.

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

 

Widerspruchsrecht

 

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, Google-Fonts, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Die IP-Adresse ist für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

 

Erstaunliches

Im Gespräch mit Kunden bekommt man hin und wieder erstaunliche und ermutigende Erlebnisse erzählt.
Einige davon möchte ich Ihnen nicht vorenthalten:

Klavier rettet Menschenleben

Beim Stimmen eines Klavieres erzählte mir die Kundin diese Geschichte:

Ulm im 2. Weltkrieg. Die Stadt brannte im Bombenangriff. Im mehrstöckigen Mietshaus waren fast alle im Keller, auch die Schwiegermutter der Kundin mit ihren 3 Kindern. Währenddessen stürzte das Haus ein und das Klavier landete drei Stockwerke tiefer.
Unter dem Klavier wurde ein Mann gefunden, verletzt aber lebend!
Der stabile Korpus des Klavieres hatte ihn vor den herabfallenden Trümmern geschützt.

Schon einiges mitgemacht

Als ich untenstehendes Klavier sah, sagte ich etwas vorwurfsvoll: Das Klavier hat ja schon einiges mitgemacht!
beschädigtes Klavier 2  beschädigtes Klavier 1
„Allerdings" meinte die Besitzerin und erzählte dass die Familie im 2. Weltkrieg aus Stuttgart evakuiert wurde.
Dieses Klavier wurde gerade auf einen Wagen geladen, als es Fliegeralarm gab. Alle eilten in den Keller und das Klavier stand einsam im Freien im Bombenhagel.
Da bekommt man doch Hochachtung vor so einem Klavier ...

Wie oft muss ein Cembalo gestimmt werden?

Wie oft muss ein Cembalo gestimmt werden? Fragte mich ein Cembalospieler. Auf meine Antwort, dass man es eigentlich jeden Tag stimmen müsste, meinte er:

„Falsch! Nach jedem Anschlag!"

Einer darf eben nicht aufgeben

Die Ehe dieses Cembalisten wurde damals geschieden. Mehrere Jahre später traf ich beide wieder zusammen an – sie hatten wieder geheiratet!
Als ich seine Frau fragte, wie so etwas möglich sei, meinte sie nur:
„Einer darf eben nicht aufgeben!"



Weil man viele Geschichten ohne ein solches Happy End hört, hier gleich noch eine:

Unsere Ehe war nicht immer so

Er kümmerte sich so rührend um seine Frau, die im Krankenhaus lag (Bekannte von uns, deren Klavier ich auch stimme), dass ich zu ihm sagte wie schön ich das finde, wenn Ehepartner so zusammenhalten.

„Unsere Ehe war nicht immer so." meinte seine Frau darauf. Dann erzählte sie dass ihre Ehe vor vielen Jahren schon vor der Scheidung stand. Ohne viel Hoffnung versuchten sie es noch mit einer Beratung.
Der Berater erklärte ihnen, die einzige Möglichkeit sei, dass sie eine neue Beziehung beginnen.
Bei Null.
Ohne Erwartungen an den anderen.
Weil der andere diese ohnehin meist nicht erfüllen kann.

„Das war hart" meinte die Frau, und lächelte ihren Mann an „aber es ging."


"Eigentlich bin ich Jurist...

Vielleicht hatte ich ein erstauntes Gesicht gemacht als ein Kunde seinen Beruf nannte während ich sein Klavier stimmte, denn es gibt wenige Männer, die sich als Erzieher im Kindergarten einbringen.
"Eigentlich bin ich Jurist" erzählte er dann. Irgendwann wurde ihm dabei klar dass er sein Leben in anderes investieren will, als in Streitangelegenheiten.
Jetzt investiert er seine Lebenszeit in Kinder

"weil die wirklich wichtigen Dinge schon beim Kleinkind angelegt werden".

Ob er dabei weniger Geld verdient? Sicher.
Na und?

 

Ein Deal mit Gott

Als junge Mutter Anfang zwanzig ist mit dem Baby erstmal das Glück perfekt. Als dann nach einer Sechsfachimpfung eine schwere Neurodermitis begann, wurde es schon getrübt. Am ganzen Körper nass eiternde Haut, ausser am Popo. So, dass man mehrmals am Tag die Unterwäsche tropfnass auswinden konnte... Auch der Arzt konnte ausser lindernden Medikamenten leider nicht viel tun, meinte aber noch dazu, dass dieses Baby mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Multiallergiker werden würde. "Ihren Hund können Sie auch gleich verkaufen" meinte er.
Die junge Mutter traute sich kaum auf die Straße mit Ihrem Baby. Da fiel ihr ein, dass ihre Großmutter gesagt hatte, dass man manchmal einen Deal mit Gott machen muss.
Also sagte sie:

"Gott, wenn die Neurodermitis weg geht, lasse ich unser Baby taufen"


Drei Monate später waren sämtliche Symptome der Neurodermitis verschwunden.
Nun war die Frau aber enttäuscht aus Ihrer Kirche ausgetreten, also ging sie zu einem Pfarrer einer anderen Konfession und erzählte diesem die Geschichte. Worauf dieser "etwas komisch guckte und sagte, dass man dann ja wohl das Kind taufen müsste."

Als ich bei dieser Familie das Klavier stimmte, bekam ich die Taufkerze zu sehen
und das Baby war ein Teenager geworden ohne Neurodermitis - und ohne irgendeine Allergie.
Schon seltsam, oder? 




Goldmünzenschatz in altem Klavier entdeckt

Shropshire, 19.01.2017. In einem rund 110 Jahre alten Klavier ist im englischen Shrophire ein versteckter Goldmünzenschatz entdeckt worden. Die Entdeckung wurde beim Versuch gemacht, das Instrument zu stimmen. Die Goldmünzensammlung befand sich in einem Instrument der Marke Broadwood, das 1906 in Saffron Walden, Essex, verkauft wurde. Wer das Instrument während des größten Teils des 20. Jahrhunderts besaß, ist unklar. 1983 wurde es im Zuge einer Haushaltsauflösung von einer Familie gekauft. Mittlerweile gehört es einer Gemeinschaft, die das Instrument als Geschenk erhalten hat.

Der Goldfund wurde örtlichen Behörden gemeldet. Die Münzsammlung befindet sich derzeit im Ludlow Museum Resource Center. Momentan wird geprüft, ob es sich um einen Schatz im Sinne des "Treasure Act" von 1996 handelt. Ist dies der Fall, geht der Schatz in den Besitz des britischen Königshauses über. In diesem Fall hat ein Museum die Möglichkeit, die Münzen zu kaufen und sowohl dem ehemaligen Besitzer sowie dem Finder einen entsprechenden Anteil zu übergeben.

Derzeit findet ein offizieller Aufruf an ehemalige Besitzer statt, etwaige Besitzansprüche anzumelden. Um falsche Ansprüche vorgeblicher früherer Besitzer zu vermeiden, wurde der Wert des Goldmünzenhorts noch nicht bekanntgegeben. Offiziellen Angaben zufolge handle es sich jedoch um einen erheblichen Wert. (Quelle: SWR2)

       ...lassen Sie Ihr Klavier mal wieder stimmen - es könnte sich lohnen!

 

Ihr habt keine Ahnung vom Licht... !

Er war als Asylbewerber aus dem Grenzgebiet Iran/Pakistan nach Deutschland gekommen. Ein junger Mann mit viel Zorn auf jeden.
Oft waren sie, wie er erzählte, zu mehreren unterwegs einfach auf der Suche nach jemandem, mit dem sie Streit anfangen konnten. Sein Freund war vor kurzem hier Christ geworden und zog ihn oft in Diskussionen über diese neue Art zu glauben und zu leben. Er genoß es, diesen mit Worten fertig zu machen "bis dieser anfing zu weinen". Dennoch suchten sie immer wieder Kontakt, der eine weil er hoffte seinen Freund doch zu gewinnen, der andere weil sein christlicher Freund einer der wenigen war, die er immer wieder um Hilfe angehen konnte "ich hab ihn richtig ausgenutzt".
Aber es ging ihm nicht wirklich gut und eines Tages saß er bei einem Pastor im Zimmer und sagte: "Wenn Jesus mich befreien kann von diesen zwanghaften Handlungen, dann will ich zu ihm gehören."
Der Pastor betete für ihn und er ging raus "und sah die Sonne scheinen und hörte Vögel singen!" Später sagte er mir:

"Ihr Christen hier habt keine Ahnung vom Licht, weil ihr die Dunkelheit nicht kennt!"

und er sagte es mit Tränen in den Augen. Die Begegnung mit ihm hat auch mich in eine wesentlich intensivere Art zu glauben und zu erwarten gezogen. Gott ist groß!

Man ist ja keine 90 mehr...

Einen Flügel wollte die sympathische 96 jährige Dame kaufen:
"Ich hab zwar einen Flügel, aber mein Sohn soll ja nicht ewig warten bis er ihn erbt, er ist ja auch schon 73 Jahre alt.
Ohne Flügel wollte sie aber auch nicht sein, weil sie täglich darauf spielt:

"Etwas günstiges reicht mir, man ist ja keine neunzig mehr...!"

Schön, dass man manche Hobbies wirklich bis ins hohe Alter ausüben kann - zum Beispiel Klavierspielen!

 

 

Wenn ich Ihr "erstaunliches Erlebnis" noch nicht kenne, oder wenn Sie sich über diese Erzählungen austauschen möchten,
melden Sie sich gerne!

Gastronomie mit Piano

  • Essen gehen bei Life-Klaviermusik?
  • Eine Feier veranstalten mit der Möglichkeit ein vorhandenes Klavier oder einen Flügel zur Verfügung zu haben?
    (welcher/s von uns gewartet wird)
Vielleicht werden Sie hier fündig:

 

Leinmueller-Piano

73575 Leinzell
Konditorei Café Leinmüller

"Café für alle..."

Das "Pink Café" bietet 22 Plätze in einer rauchfreien Zone an.
Der Rauchersalon hält 28 Plätze in gepflegte Caféhausatmosphäre mit Pianomusik (Yamaha Disklavier mit Selbstspielfunktion) für Sie bereit.
Unser "Sommergarten" verspricht 365 Tage im Jahr Sonne und bietet 30 Gästen Platz.
Vor dem Haus lädt das Gartencafé zum Verweilen ein und für unsere sportlichen Gäste stehen zwei moderne Kegelbahnen zur Verfügung.

Hardtstr. 2
D-73575 Leinzell
Telefon: 0049. (0)7175. 246
Telefax: 0049. (0)7175. 908739
http://www.cafe-leinmueller.de

 


Sternstube 1



 

Landgasthof Stern
74417 Mittelbronn

Eschacher Strasse 74
74417 Mittelbronn

Tel.07972 / 91 04 11
Fax. 07972 / 91 04 10
http://www.landgasthof-stern.de
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Seit über 100 Jahren besteht der Gasthof Stern bereits. Er steht nicht nur jfür gutbürgerliche Küche sondern auch für "das besondere Etwas".
Das Ambiente im Stern hat einen besonderen Reiz, da der Wirt Rolf Heusch Wert auf eine außergewöhnliche Ausstattung legt. So steht beispielsweise im blauen Salon eine Benzinzapfsäule an der Bar, die Bier ausgibt.
Im Gastraum bietet ein schönes Tafelklavier Möglichkeiten für musikalische Darbietungen.




 

Restaurant-Kaffeehaus



73529 Schwäbisch Gmünd-Straßdorf
Restaurant Kaffeehaus

Alemannenstr. 22
73529 Schwäbisch Gmünd-Straßdorf
Telefon: +49 (0)7171 49 505 81

http://restaurant-kaffeehaus.de/

Wir freuen uns sie in unserem Restaurant begrüßen zu dürfen!
Im Frühjahr 2009 haben wir begonnen das ehemalige "Autohaus Maier" zu einem Restaurant umzubauen.
Wir haben versucht den ursprünglichen Charakter so weit wie möglich zu erhalten. Aus dem großen Verkaufsraum wurde unser großzügiges und helles Restaurant (mit stilvollem Klavier) und aus den Büros wurde die offene Küche.
Das gesamte Restaurant ist barrierefrei - Menschen mit Handicap sind bei uns sehr willkommen! Gemeinsam mit der Klosterbergschule schaffen wir hier mehrere Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung.
Empfehlen möchten wir Ihnen auch unsere Bar. Hier können Sie größere Feste und Events in einem einzigartigem Werkstatt-Flair feiern. An der Bar, auf der Bühne und im großen Gastraum können Sie Ihre Vorstellungen umsetzen und ausleben.
Wir unterstützen Sie mit allen Zutaten für ein gelungenes Fest.
Hier steht auch unsere große Plattform für Kleinkunst, Themenabende und musikalische Veranstaltungen.
Unsere Küche bietet regionale, schwäbische Spezialitäten, die "Klassiker" der deutschen Küche und eine umfangreiche Vesperkarte.


 

Eichenhof-Fluegel



73430 Aalen
Eichenhof Restaurant-Hotel

Eichenhof Gastro & Lebensart GmbH & Co. KG
Stadionweg 1
73430 Aalen

Telefon: +49 7361 41020
Telefax: +49 7361 46688

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.eichenhof-aalen.de
Frische und Qualität der Produkte sind unverzichtbare Basis für gutes Essen. Dies, sowie die Sorgfalt bei der Zubereitung und die Liebe zum Detail sind Voraussetzung für die lukullischen Genüsse, wie sie Carsten Burger auf den Tisch bringt.
So lässt sich im nicht nur die kulinarische Vielfalt Baden-Württembergs, sondern eine kreative und anspruchsvolle Küche, die sich durch frische saisonale und hochwertige Produkte auszeichnet, erleben und genießen. Auch die zauberhaften Details machen hier das Genießen zum Erlebnis. Abgerundet wird das kulinarische Ereignis im Eichenhof durch erlesene Weine aus Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien.

Unser Haus verfügt neben seinem gemütlichen Restaurant über den sogenannten Wintergarten und bietet insgesamt bis zu 140 Personen Platz (sowie einen Flügel!).
Gästeparkplatz und Busparkplatz befinden sich unmittelbar am Haus.
Entspannung finden sie auch in unserem neu gestalteten herrlichen Biergarten direkt am Haus und fast im Wald, wo die Natur zu Hause ist.



Möchten Sie hier mit Ihrer Location gelistet werden? Kontakt...

"Bühne frei für Junge Pianisten"

Samstag, 12.10.2013, 18:30
im Rahmen der "Hofkonzerte" bei Klavier Wagner in Eschach ist es wieder geplant, neben hochkarätigen Pianisten auch für junge Pianisten ein Podium zu bieten.
Klavierlehrer und Musikschulen der Region sind eingeladen, Klavierschüler bis 25 Jahre anzumelden. (Bitte Name, Vorname, Alter, Musikstück, Komponist und Vortragsdauer angeben)
Anmeldeschluß 13.10.2013.

Die Schüler aus der Gemeinde Eschach werden ein separates Konzert am Freitag, 11.10.2013 um 19 Uhr gestalten.

Der Abend ist bewusst nicht als Wettbewerb gestaltet, sondern als gemeinsames Konzert, das eine große Bandbreite an Stilrichtungen und Interpretationen bietet.

Eintritt an beiden Abenden frei!

__________________________________________________________________________________

Bericht "Bühne frei für Junge Pianisten 2006

Viele Musiker an einem Abend zu sehen, ist man gewohnt. Aber 30 junge Pianisten zu erleben, die sich am Flügel abwechseln, dazu hatte man am Samstag im Konzertsaal von Klavier Wagner in Eschach die Gelegenheit.

Unter dem Motto "Bühne frei für junge Pianisten" lud Klavier Wagner ein und Musikschulen und Privatlehrer aus Schwäbisch Gmünd, Alfdorf, Heubach und Gaildorf wählten unter ihren besten Schülern für dieses Konzert aus.
Ein abwechslungsreiches Programm erwartete die Zuhörer mit Werken z.B. von L.van Beethoven, W.A.Mozart, E.Grieg, F.Chopin, aber auch mit Geheimtipps wie Kompositionen von Nobov Vermat, Isaak Berkowitsch oder Warren Casey. Mit 2 oder 4 Händen, an einem oder an 2 Flügeln (z.B. die Transkription eines Konzertes für Klavier und Orchester von E. Grieg) sowie mit anderen Instrumenten zusammen - das Publikum konnte wieder gezeigt bekommen, auf welch hohem Niveau die kommende Musikergeneration bereits musiziert.
Mit zwei Pausen und Imbiss war auch Gelegenheit zu Gesprächen.

Haben Sie noch Fragen,
senden Sie uns eine email
auch gerne mit Ihren Vorschlägen zum Programm im nächsten Jahr.

diese Seite weiterempfehlendiese Seite weiterempfehlen

Seite 1 von 11

"Die Beratung war hervorragend. Herr Wagner hat sich viel Zeit für uns genommen.

Deshalb sind wir mit dem Kauf des Klaviers sehr zufrieden."

(18 Monate nach dem Kauf)

Familie S. aus 73642 Welzheim

Weitere Kundenmeinungen...

Go to top